DATENSCHUTZRICHTLINIE

busuu nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. busuu ist entschlossen, Ihre Privatsphäre zu schützen.In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir unsere Regeln für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung von Daten.

Diese Richtlinie betrifft die Behandlung der personenbezogenen Daten, die busuu über Sie erfasst oder von Ihnen erhält.

busuu erbringt Ihnen seinen Dienst („Dienst“) nach Maßgabe der Nutzungsbedingungen, der Nutzungsbedingungen für kostenpflichtige Dienste und der nachfolgenden Datenschutzrichtlinie. Diese Datenschutzrichtlinie wird von uns gelegentlich aktualisiert. Alle Änderungen werden auf der Seite bekannt gegeben. Sie können die jeweils aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie jederzeit unter www.busuu.com/privacy nachlesen. Wenn Sie den Dienst oder die Seite nach einer solchen Änderung weiter benutzen, gilt dies als Annahme der neuen Datenschutzrichtlinie durch Sie.

Nicht in dieser Datenschutzrichtlinie definierte hervorgehobene Begriffe sind in den Nutzungsbedingungen oder den Nutzungsbedingungen für kostenpflichtige Dienste definiert.

1. ERFASSUNG UND VERWENDUNG VON INFORMATIONEN

Wenn Sie sich für ein busuu Konto registrieren, erfasst busuu personenbezogene Daten und Angaben, beispielsweise Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, gesprochene und erlernte Sprachen, andere von Ihnen beim Dienst eingetragene Angaben zu Ihrer Person und Ihren Vorlieben sowie Ihr Profilbild.

busuu benutzt Ihre personenbezogenen Daten und Angaben für folgende allgemeine Zwecke: (i) um Ihnen die angebotenen Dienste zu erbringen, (ii) Ihre Fragen und Kommentare zu beantworten, (iii) mit Ihnen über den Dienst per Post und E-Mail (oder mittels anderer elektronischer Mittel) einen Schriftwechsel zu führen, für (iv) Statistikzwecke und (v) wie Ihnen bei der Erfassung Ihrer Daten beschrieben.

Wenn Sie den Dienst benutzen, können Sie Ihr persönliches Profil erstellen, Bekanntschaften eingehen, Nachrichten versenden, Such- und Abfragevorgänge durchführen, an Ereignissen und Kursen teilnehmen und Informationen über verschiedene Kanäle übermitteln. busuu erfasst und speichert diese Informationen, damit busuu Ihnen diesen Dienst erbringen und Ihnen auf Sie persönlich abgestimmte Funktionen anbieten kann.

busuu empfängt und speichert auch Informationen von Ihrem Computer und Browser, wie IP-Adresse, Cookie-Daten, Software- und Hardware-Eigenschaften und die von Ihnen angeforderten Seiten, unabhängig davon, ob Sie sich für ein Konto registrieren oder nicht. busuu nutzt diese Informationen, um Werbung und Inhalte, die Ihnen angezeigt werden, auf Sie persönlich abzustimmen, Ihre Anfragen nach Produkten und Diensten zu erfüllen, den Dienst von busuu zu verbessern, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, Recherchen durchzuführen und anonymisierte Berichte für interne Zwecke und für externe Kunden, beispielsweise für Werbekunden, zu erstellen.

Wenn Sie unseren Einladungsdienst benutzen, um einem Bekannten über unsere Seite zu berichten, werden wir Sie um die E-Mail-Adresse Ihres Bekannten bitten. Wir senden Ihrem Bekannten automatisch eine E-Mail mit einer Einladung zum Besuch der Seite.Gegebenenfalls versucht busuu, Einladungen mehrere Male zu versenden. busuu speichert diese Informationen, um solche E-Mails zu senden, eine Verbindung zu einem Bekannten einzutragen, wenn Ihre Einladung angenommen wurde, und um den Erfolg unseres Empfehlungsprogramms zu verfolgen. Ihr Bekannter kann uns unter privacy@busuu.com kontaktieren, um die Entfernung seiner Daten aus unserer Datenbank zu beantragen.

Beachten Sie bitte, dass busuu selber die von Ihnen für den Erwerb eines kostenpflichtigen Dienstes (einschließlich einer Premium-Mitgliedschaft) beim Dienst eingegebenen Zahlungsdetails weder empfängt noch speichert, da diese Daten an unseren Zahlungsdienstleister gehen, der sie für den Abschluss des Einkaufsvorgangs empfängt, speichert und benutzt.

Über Ihre Einstellungen auf der Seite können Sie E-Mail-Kommunikation, Newsletter, E-Mail-Benachrichtigungen und Fortschrittsberichte, die Ihnen von busuu übersandt werden, abbestellen (Opt-out).

2. SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur auf sicheren Servern, die in sicheren Einrichtungen in der Europäischen Union betrieben werden und mit modernstem Schutz durch Firewalls ausgestattet sind.

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, können an Mitarbeiter, die für uns oder für einen unserer Lieferanten arbeiten, übertragen und von ihnen gespeichert bzw. verarbeitet werden. Diese Mitarbeiter können unter anderem in der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten und der Erbringung von Support-Diensten tätig sein. Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Zur Gewährleistung, dass die Handhabung Ihrer Daten auf sichere Weise und dieser Datenschutzrichtlinie entsprechend erfolgt, werden wir alle notwendigen angemessenen Maßnahmen ergreifen.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie wir sie zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke benötigen, oder wie wir ausdrücklich anderweitig mit Ihnen vereinbart haben.

3. COOKIES

Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die oft einen anonymen eindeutigen Identifikator enthält.Solche Cookies werden von den Computern einer Website an Ihren Browser gesandt und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies annimmt, alle Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie eingerichtet wird. Wenn Sie Cookies löschen möchten, die bereits auf Ihrem Computer vorhanden sind, lesen Sie bitte zur Auffindung des Verzeichnisses, in dem die Cookies gespeichert sind, die Anweisungen in Ihrem Browser. Wenn Sie alle Cookies ablehnen, kann es passieren, dass Sie einige Funktionen des Dienstes nicht benutzen können.

Näheres über die Art, wie wir Cookies bei busuu einsetzen, erfahren Sie unter www.busuu.com/cookies.

busuu erlaubt anderen Unternehmen, die auf einigen unserer Seiten Werbung schalten oder Dienste erbringen, Cookies auf Ihrem Computer einzurichten und auf diese zuzugreifen. Wie diese anderen Unternehmen auf ihre Cookies zugreifen, wird durch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien geregelt, nicht jedoch durch unsere. Werbetreibende und andere Unternehmen haben keinen Zugriff auf die Cookies von busuu.

4. OFFENLEGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir zeigen Ihre Profildaten (mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts) Personen an, die Bekannte suchen, sowie zur Unterstützung anderer Funktionen der Seite.Ihre personenbezogenen Daten werden von busuu nicht an Dritte vermietet, verkauft oder weitergegeben, außer um die von Ihnen angeforderten Produkte zu liefern oder Dienste zu erbringen, wenn wir Ihre Erlaubnis dazu haben, oder unter folgenden Umständen:

  • um gerichtlichen Aufforderungen nach Vorlage der Daten nachzukommen, einem Gerichtsbeschluss oder einem Gerichtsverfahren Folge zu leisten, um unsere gesetzlichen Rechte zu etablieren oder auszuüben oder uns gegen Rechtsansprüche zu wehren,
  • wenn die Weitergabe von Daten nach Überzeugung von busuu erforderlich ist, um rechtswidrige Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Situationen mit potentieller Bedrohung der physischen Sicherheit einer Person oder Verletzungen der Nutzungsbedingungen von busuu zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen gegen sie zu ergreifen, oder aber in jenen Fällen, in denen dies gesetzlich vorgeschrieben ist,
  • wenn busuu Daten über Sie überträgt, weil busuu von einem anderen Unternehmen übernommen oder mit ihm verschmolzen wird. In diesem Fall werden Sie von busuu informiert, bevor Ihre Daten übertragen werden und anderen Datenschutzrichtlinien unterliegen.

Bedenken Sie bitte, dass alle von Ihnen online offengelegte personenbezogenen Daten von anderen erfasst und benutzt werden können. Wenn Sie personenbezogene Daten online bekannt geben und diese dann öffentlich zugänglich sind, erhalten Sie unter Umständen unerwünschte Nachrichten von anderen Parteien.

Gegebenenfalls können wir Ihre personenbezogenen Daten jedem unserer Gruppenunternehmen, das heißt unseren Tochterunternehmen, unserer obersten Holdinggesellschaft und deren Tochterunternehmen (nach gegenwärtiger oder zukünftiger Definition in § 1159 des britischen Companies Act 2006) offenlegen.

5. WERBUNG DURCH DRITTE

busuu zeigt gezielte Werbung an, die auf personenbezogenen Daten basiert. Werbende Unternehmen gehen unter Umständen davon aus, dass Menschen, die mit gezielter Werbung interagieren, solche Werbung ansehen oder auf sie klicken, die entsprechenden Zielgruppenkriterien erfüllen (beispielsweise Männer der Altersgruppe von 18 bis 24 in einer bestimmten geografischen Region).Auch wenn Sie mit gezielter Werbung interagieren oder solche Werbung ansehen, gibt busuu keine personenbezogenen Daten an das werbende Unternehmen weiter. Indem Sie mit dieser Werbung interagieren oder diese ansehen, sind Sie allerdings mit der Möglichkeit einverstanden, dass das werbende Unternehmen von Ihrer Zugehörigkeit zur Zielgruppe ausgeht. Wir können auch im Namen einer oder mehrerer Drittparteien gezielte Werbung an Sie richten; wir werden jedoch in einem solchen Fall weder Ihre E-Mail-Adresse noch sonstige personenbezogene Daten an solche Drittparteien weitergeben.

6. VERTRAULICHKEIT UND SICHERHEIT

Wir ergreifen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten mit angemessenen und dem Branchenstandard entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen gegen Verlust oder Diebstahl sowie gegen Zugriff, Offenlegung, Vervielfältigung, missbräuchliche Verwendung oder Änderung durch Unbefugte.

Ihre personenbezogenen Daten sind durch Passwort geschützt und sind, soweit in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders festgelegt, nur für Sie und für uns einsehbar. Sie sagen zu, Ihr Passwort bzw. Ihre Passwörter geheim zu halten und keiner anderen Person offen zu legen oder ihre Offenlegung zu erlauben.

busuu beschränkt den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf jene Mitarbeiter, die nach begründeter Ansicht von busuu diese Daten einsehen müssen, um Ihnen Produkte oder Dienste zu liefern oder um ihre Aufgaben zu erfüllen.

busuu verfügt über physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitseinrichtungen, die den Verordnungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten entsprechen. Für Datenübertragungen im Internet kann jedoch keine hundertprozentige Sicherheit gewährleistet werden. Aus diesem Grund kann busuu die Sicherheit von Daten, die Sie an busuu übertragen, nicht zusichern oder garantieren. Insbesondere erfolgen Ihr Zugriff und Ihre Benutzung des Dienstes ausschließlich auf Ihre eigene Gefahr.Auch liegt es in Ihrer Verantwortung, den Zugang zu Ihrem Computer zu beschränken und dafür zu sorgen, dass Ihr Computer frei von schädlicher Software jeglicher Art wie Spyware, Viren, Trojaner usw. ist, die möglicherweise die von Ihnen beim Dienst eingegebenen Daten wie E-Mail-Adressen und Zahlungsdaten nachverfolgen. Für Verluste und Schäden, die aus der Nichteinhaltung dieses Abschnitts durch den Benutzer entstehen, sind wir nicht verantwortlich.

Ihre Bezahlung kostenpflichtiger Dienste leitet busuu jedoch über sichere Zahlungsanbieter, um die Sicherheit Ihrer Zahlung zu gewährleisten.

7. SEITEN VON DRITTPARTEIEN

Andere Seiten, auf die ein Link der Seite oder ein anderer Teil des Dienstes führt, unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. busuu empfiehlt Ihnen, die auf diesen anderen Seiten veröffentlichten Datenschutzerklärungen zu lesen, damit Sie deren Regeln für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten nachvollziehen können.

8. KONTAKTAUFNAHME MIT BUSUU

Mit einer E-Mail an privacy@busuu.com können Sie eine Kopie der von Ihnen über die Seite übermittelten personenbezogenen Daten anfordern oder von busuu die Aktualisierung, Änderung oder Löschung der personenbezogenen Daten verlangen.

Bei Fragen oder Vorschlägen bezüglich unserer Datenschutzrichtlinie können Sie sich unter der E-Mail-Adresse privacy@busuu.com an busuu wenden.

Letzte Änderung: Dezember 2013