Camping

Welche Dinge nimmst du normalerweise zu einem Campingausflug mit?


KREB1

KREB1 (55)

KREB1
I speak:
English, Afrikaans
I learn:
German
Busuu berries :
47822

Ich habe nur ein Mal in meinem ganzen Leben gecampt.
Ich war mit einem Kollegen in der Vereinigten Arabischen Emiraten.
Wir hatten uns entschieden in der Wüste zu campen, weil da keine Hotels gaben.
Erstens hatten wir ein Zelt mit eingenähtem Zeltboden gekauft.
Scheinbar in dieser Wüste gibt es sehr giftige Skorpione, die sogenannte "Death Stalker", und wir wollten sie natürlich vermeiden.
Zweitens haben wir ein tragbarer Camping-Kocher mitgebracht.
Drittens haben wir ein Paar Thermosflaschen und eine Kühlbox mitgenommen.
Natürlich haben wir Lebensmittels zum Beispiel Wasser, Essen sondern auch Besteck, Teller und Becher gekauft.
Außerdem hatten wir Taschenlampen auch mitgenommen.

ManuMayer

ManuMayer (34)

ManuMayer
I speak:
German
I learn:
English
Busuu berries :
1995

Ich habe nur ein Mal in meinem ganzen Leben gecampt.
Ich war mit einem Kollegen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Wir hatten uns entschieden in der Wüste zu campen, weil es da keine Hotels gab.
Erstens hatten wir ein Zelt mit eingenähtem Zeltboden gekauft.
Scheinbar gibt es in dieser Wüste sehr giftige Skorpione, die sogenannte "Death Stalker", und wir wollten sie natürlich vermeiden.
Zweitens haben wir ein tragbarer Camping-Kocher mitgebracht.
Drittens haben wir ein Paar Thermosflaschen und eine Kühlbox mitgenommen.
Natürlich haben wir Lebensmittels wie zum Beispiel Wasser, Essen, Besteck, Teller und Becher gekauft.
Außerdem haben wir auch Taschenlampen mitgenommen.

Ich habe nur ein Mal in meinem ganzen Leben gecampt.

Ich war mit einem Kollegen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Wir hatten uns entschieden in der Wüste zu campen, weil da es dort keine Hotels gab.

Erstens hatten wir ein Zelt mit eingenähtem Zeltboden gekauft.

Denn es gibt in dieser Wüste sehr giftige Skorpione, die sogenannten "Death Stalker", und wir wollten sie natürlich vermeiden.

Zweitens haben wir einen tragbaren Camping-Kocher mitgebracht.

Drittens haben wir ein paar Thermosflaschen und eine Kühlbox mitgenommen.

Natürlich hatten wir Lebensmittel, zum Beispiel Wasser, Essen, aber auch Besteck, Teller und Becher gekauft.

Außerdem hatten wir auch Taschenlampen mitgenommen.

Und wie war's?

KREB1

KREB1 (55)

KREB1
I speak:
English, Afrikaans
I learn:
German
Busuu berries :
47822

Es macht viel Spaß.

poopsi44

poopsi44 (50)

poopsi44
I speak:
German
I learn:
English, Spanish, Italian, Portuguese
Busuu berries :
98289

Ich habe nur ein Mal in meinem ganzen Leben gecampt. Ich war mit einem Kollegen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Wir hatten uns entschieden, in der Wüste zu campen, weil es da keine Hotels gab. Erstens hatten wir ein Zelt mit eingenähtem Zeltboden gekauft. Scheinbar gibt es in dieser Wüste sehr giftige Skorpione, die sogenannten "Death Stalker", und wir wollten sie natürlich vermeiden. Zweitens hatten wir einen tragbaren Camping-Kocher mitgebracht. Drittens hatten wir ein Paar Thermosflaschen und eine Kühlbox mitgenommen. Natürlich hatten wir Lebensmittel wie zum Beispiel Wasser und Essen, aber auch Besteck, Teller und Becher gekauft. Außerdem hatten wir Taschenlampen mitgenommen.

Very good ;-) I'm sure you had a lot of fun !!!

Bärbel Haserodt

Bärbel Haserodt (48)

Bärbel Haserodt
I speak:
German
I learn:
English, Spanish
Busuu berries :
19187

Ich habe nur ein Mal in meinem ganzen Leben gecampt.
Ich war mit einem Kollegen in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Wir hatten uns entschieden in der Wüste zu campen, weil es dort keine Hotels gab.
Erstens hatten wir ein Zelt mit eingenähtem Zeltboden gekauft.
Scheinbar  gibt es in dieser Wüste sehr giftige Skorpione, die sogenannten "Death Stalker", und wir wollten den Kontakt mit diesen Tieren natürlich vermeiden.

Zweitens hatten wir einen tragbaren Camping-Kocher mitgebracht.
Drittens hatten wir ein Paar Thermosflaschen und eine Kühlbox mitgenommen.
Natürlich hatten wir Lebensmittel wie Wasser, Essen und auch Besteck, Teller und Becher gekauft.
Außerdem hatten wir auch Taschenlampen  mitgenommen.

Hat es dir denn Spaß gemacht ?

LG Bärbel

KREB1

KREB1 (55)

KREB1
I speak:
English, Afrikaans
I learn:
German
Busuu berries :
47822

Genau es war etwas einzigartig und macht viel Spaß. Schönen Tag noch. Ich glaube Frühling ist schließlich angekommen. LGvK