Wozu Fremdsprachen lernen?

Englisch, Spanisch oder eine andere Sprache zu lernen, kann global aufgestellten Unternehmen und internationalen Teams helfen:

  • Das Engagement und das Selbstbewusstsein der Mitarbeiter zu stärken
  • Eine bessere Verständigung und Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Standorten in verschiedenen Ländern zu fördern
  • Bauen Sie durch besseres gegenseitiges Verständnis Konflikte und Voreingenommenheit am Arbeitsplatz ab

Damit Ihr Unternehmen das Sprachlernangebot nutzen kann, werden wir Ihnen Premium-Mitgliedschaften für Ihre Mitarbeiter und die Verwaltungsplattform busuu PRO zur Verfügung stellen, mit der Ihre Fühungskräfte die Lernfortschritte nachverfolgen können.

busuu PRO

Was spricht für busuu?

busuu ist eine mehrfach ausgezeichnete Sprachlern-App mit 60 Millionen Nutzern weltweit. Wir bieten hochkarätige, von unseren eigenen Pädagogen entwickelte Sprachkurse sowie ein soziales Netzwerk zum Üben mit Muttersprachlern. Schauen Sie sich den Videobeitrag mit unserem CEO und Mitgründer Bernhard Niesner an, um zu verstehen, wie busuu funktioniert.

  • Premium-Sprachkurs für Ihre Schüler oder Studenten
  • Grammatikübungen und Vokabeltrainer zur Vertiefung der Sprachkenntnisse
  • Ergänzendes Lernen überall und jederzeit mit dem Offline-Modus
  • Offizielle Lernstufenzertifikate von McGraw-Hill Education
  • Verwaltungsplattform zur Nachverfolgung der Fortschritte
  • Leicht zu installieren und binnen Minuten betriebsbereit

Diese Unternehmen nutzen busuu bereits zum Sprachenlernen

Uber
Bershka
Deliveroo
Babylon
Diamond
Playbrush
Zara
Media Markt
Transferwise
Shpock
Runtastic
Societe General

Das sagen unsere Kunden über busuu



Tom Elvidge, Geschäftsführer bei Uber in London

„Viele Fahrer, welche die Uber-App nutzen, sind keine Englischmuttersprachler. Sie stellen aber fest, dass sich ihr Englisch schnell verbessert, wenn sie mit Fahrgästen reden. Durch die Partnerschaft mit einer innovativen App wie busuu können wir den Fahrern mehr Sicherheit beim Austausch mit Fahrgästen in einer Fremdsprache geben.“



Krzysztof Walczuk, Partnerfahrer bei Uber

„Die App ist klasse! Es macht Spaß, sie zu benutzen und sie gefällt mir wirklich. Sie hat mir geholfen, mein Englisch zu verbessern und besser mit meinen Fahrgästen zu kommunizieren. Ich nutze sie zwischen den Fahrten, wenn es ruhig ist, oder zu Hause, wenn ich etwas Zeit für mich habe. Das Tolle daran ist, dass man sonst nichts braucht: Es reicht, die App aufrufen. Man kann sie dann nutzen, wenn es einem gerade passt und genau das lernen, was man möchte.“