German - Requests



flumpooler

flumpooler (24)

flumpooler
I speak:
English, Japanese
I learn:
German
Busuu berries :
94

What's up guys!

Seriously, I wanna learn German so that i talk with native speakers^-^
Plz let me know how to aquire German, haha
 

Patricia bravo yarza

Patricia bravo yarza

Patricia bravo yarza
I speak:
Spanish
I learn:
Spanish, German
Busuu berries :
3321

Es ist nicht so einfach wie du glaubst.

nessy11

nessy11 (17)

nessy11
I speak:
French
I learn:
German
Busuu berries :
545

Hallo Ich bin Nassima und bin 16 Jahre alt

Patricia bravo yarza

Patricia bravo yarza

Patricia bravo yarza
I speak:
Spanish
I learn:
Spanish, German
Busuu berries :
3321

Manchmal habe ich gesehen die Personalpronomen mit grosse Schreibung geschrieben. z.B.
Kann ich Dir helfen? Was meinst Du? Gist das richtig oder es ist eine Frage von Stil.
Ich habe auch manchmal gesehen einen Artikel vor einer Vorname . Schnell, rief Hänsel der Gretel zu....

jdborg87

jdborg87 (28)

jdborg87
I speak:
English, German
I learn:
Portuguese
Busuu berries :
2745

Beides ist richtig, groß- oder kleingeschrieben. Großgeschrieben (Du, Dir, Euch, usw.) werden oft als formeller, höflicher oder gar respektvoller betrachtet, doch es ist, wie du sagst, eher eine Frage von Stil.

Der Artikel vor einem Namen wird oft angewendet, wenn man über jemanden spricht, aber nicht mit ihm. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum es in deinem Beispiel vorkommt, aber es scheint mir grammatisch hilfreich zu sein, d.h. es hilft einem, den Satz richtig zu verstehen.

Patricia bravo yarza

Patricia bravo yarza

Patricia bravo yarza
I speak:
Spanish
I learn:
Spanish, German
Busuu berries :
3321

Zunächst eimal vielen Dank für deine Erläuterung. Bezüglich meines Beispiel, es kommt vom Märchen Hänsel und Gretel. Ist es richtig zu sagen? Gretel half dem Hänsel.

jdborg87

jdborg87 (28)

jdborg87
I speak:
English, German
I learn:
Portuguese
Busuu berries :
2745

Es ist auf jeden Fall richtig und normal. Ich weiß bloß nicht genau, warum man es in diesem Fall so sagt. Mir scheint es nur grammatisch verständlicher, also das ist für mich die beste Erklärung im Moment. Ich könnte es mal nachschlagen.

jdborg87

jdborg87 (28)

jdborg87
I speak:
English, German
I learn:
Portuguese
Busuu berries :
2745

Ich habe mich ein bisschen mehr damit befasst, und zwar hatte ich ungefähr recht: der bestimmte Artikel wird im Geschriebenen angewendet, um Genus oder Kasus klarzustellen.

Patricia bravo yarza

Patricia bravo yarza

Patricia bravo yarza
I speak:
Spanish
I learn:
Spanish, German
Busuu berries :
3321

Also, wenn ich meinem Freund sage " ruf den Klaus an" das wäre nicht richtig sein, oder?

jdborg87

jdborg87 (28)

jdborg87
I speak:
English, German
I learn:
Portuguese
Busuu berries :
2745

Doch schon. Im Gesprochenen ist es ganz häufig und normal, einen Namen samt Artikel zu sagen. Das wäre perfekt richtig.