DATENSCHUTZRICHTLINIE


busuu nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst, und wir haben uns dazu verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen. In dieser Datenschutzrichtlinie erläutern wir unsere Verfahren bezüglich der Erfassung, Verwendung und Offenlegung von Daten.

Diese Richtlinie umfasst:

  • wichtige Informationen und wer wir sind
  • die personenbezogenen Daten, die wir sammeln
  • wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verwenden
  • warum wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten
  • wann und warum wir Ihre personenbezogenen Daten an die busuu Gruppe oder andere Organisationen weitergeben
  • internationale Transfers
  • die Rechte und Optionen, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben
  • warum wir Cookies verwenden
  • die Maßnahmen, die wir ergreifen, um Ihre Daten sicher und vertraulich zu behandeln
  • wie lange wir Ihre Informationen speichern
  • Ihre Rechtsansprüche


1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

busuu bietet Ihnen den Service („Service“), welcher den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie unterliegt. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Alle Änderungen werden auf unserer Webseite („Webseite“) veröffentlicht. Die jeweils aktuelle Datenschutzrichtlinie kann jederzeit hier eingesehen werden. Mit der andauernden Benutzung des Services oder der Webseite nach der Veröffentlichung von Änderungen kommt der Akzeptanz der neuen Datenschutzrichtlinie gleich. Diese Webseite ist nicht für Kinder gedacht und sammelt nicht wissentlich Daten, die sich auf Kinder beziehen. Nicht in dieser Datenschutzrichtlinie definierte hervorgehobene Begriffe sind in den Nutzungsbedingungen definiert.

Busuu Limited ist Controller und verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten (in dieser Datenschutzrichtlinie als „busuu", „wir", „uns" und „unser" bezeichnet). Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim Büro des Information Commissioner (ICO), dem Datenschutzbeauftragten des Vereinigten Königreichs, einzureichen. Wir wären Ihnen jedoch dankbar, wenn Sie uns kontaktieren und die Möglichkeit geben, das Problem zu lösen, bevor Sie sich an die ICO wenden.


2. INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN UND ERHALTEN

Wenn Sie sich für ein busuu-Konto registrieren, erfasst busuu personenbezogene Daten und Angaben, beispielsweise Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse, gesprochene und erlernte Sprachen, andere von Ihnen beim Dienst eingetragene Angaben zu Ihrer Person und Ihre festgelegten Einstellungen sowie Ihr Profilbild.

busuu sammelt und generiert zudem automatisch Daten für eine Reihe von anderen Bereichen, die Nutzungsinformationen beinhalten wie beispielsweise Metadaten zum Service, Log-Daten, Geräteinformationen, IP-Adressen, Daten von Drittparteien sowie Informationen zu Cookies.

Zudem sammeln, verwenden und teilen wir aggregierte Daten wie z. B. statistische oder demographische Daten für verschiedene Zwecke. Aggregierte Daten können von Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, sind aber rechtlich gesehen keine personenbezogenen Daten, weil sie weder direkt noch indirekt zur Identifizierung Ihrer Person dienen. Wir sammeln keine personenbezogene Daten zu speziellen Kategorien (einschließlich Details über Ihre Rasse oder ethnische Herkunft, religiöse oder philosophische Überzeugungen, sexuelle Orientierung, politische Meinung, Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen über Ihre Gesundheit und genetische und biometrischen Daten). Wir sammeln zudem keinerlei Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Es gibt keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung, diese Daten bereitzustellen. Wo die Daten jedoch nicht bereitgestellt werden, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, den Service für Sie bereitzustellen.


3. NUTZUNG VON INFORMATIONEN

busuu wird Ihre personenbezogenen Daten zur Förderung unserer legitimen Interessen für die folgenden allgemeinen Zwecke verwenden:

(i) um unseren Service, unser Unternehmen, unsere Webseiten und Apps anzubieten, zu aktualisieren, zu erhalten und zu schützen
(ii) wenn notwendig gemäß geltendem Recht, aufgrund eines gerichtlichen Verfahrens oder einer Verordnung
(iii) um Ihre Fragen und Kommentare zu beantworten
(iv) um mit Ihnen per E-Mail oder im Service über den Service kommunizieren zu können
(v) für statistische Zwecke
(vi) für Zahlungszwecke, Kontomanagement und andere administrative Anliegen
(vii) zur Untersuchung und Prävention von Sicherheitsproblemen und Missbrauch
(viii) für andere Zwecke, die zum Zeitpunkt der Datenaufnahme beschrieben werden

Beachten Sie bitte, dass busuu selber die von Ihnen für den Erwerb eines kostenpflichtigen Dienstes (einschließlich einer Premium-Mitgliedschaft) beim Dienst eingegebenen Zahlungsdetails weder empfängt noch speichert, da diese Daten an unseren Zahlungsdienstleister gehen, der sie für den Abschluss des Einkaufsvorgangs empfängt, speichert und benutzt.

Sie können die Kommunikation per E-Mail (einschließlich unserem Newsletter, Marketingkommunikation und Fortschrittsberichte) bei der Registrierung für den Service ablehnen sowie danach jederzeit selbst abbestellen.


4. SPEICHERUNG UND WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur auf sicheren Servern, die in sicheren Einrichtungen des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) betrieben werden und mit modernstem Schutz durch Firewalls ausgestattet sind. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen, gewährleisten wir ein ähnliches Maß an Schutz durch die Gewährleistung mindestens einer der folgenden Garantien:

  • Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur an Länder, in denen die Europäische Kommission ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten festgestellt hat. Weitere Informationen finden Sie bei der Europäischen Kommission: Adequacy of the protection of personal data in non-EU countries. (englische Fassung)
  • Wenn wir bestimmte Anbieter nutzen, können wir spezielle Verträge verwenden, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden und personenbezogene Daten in Europa schützen. Weitere Informationen finden Sie bei der Europäischen Kommission: Model contracts for the transfer of personal data to third countries. (englische Fassung)
  • Wenn wir Anbieter mit Sitz in den USA nutzen, können wir Daten an sie übertragen, wenn sie Teil des Datenschutzschilds sind, das dazu verpflichtet, einen ähnlichen Schutz für personenbezogene Daten zwischen Europa und den USA bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie bei der Europäischen Kommission: EU-US Privacy Shield (englische Fassung)


5. RETENTION

busuu wird Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie wir sie benötigen, um legitime Geschäftsinteressen zu erfüllen, Audits durchzuführen, gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (und nachzuweisen), Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen. Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu ermitteln, berücksichtigen wir die Anzahl, Art und Empfindlichkeit der personenbezogenen Daten, das mögliche Risiko von Schäden durch unberechtigte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln und den geltenden rechtlichen Anforderungen erreichen können. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern, indem Sie uns über privacy@busuu.com kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall alle finanziellen Informationen in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen aufbewahrt werden.


6. COOKIES

Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die oft eine anonyme eindeutige Kennung enthält. Solche Cookies werden von den Computern einer Webseite an Ihren Browser gesandt und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies annimmt, alle Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie eingerichtet wird. Wenn Sie Cookies löschen möchten, die bereits auf Ihrem Computer vorhanden sind, lesen Sie bitte zur Auffindung des Verzeichnisses, in dem diese gespeichert sind, die Anweisungen in Ihrem Browser. Wenn Sie alle Cookies ablehnen, kann es passieren, dass Sie einige Funktionen des Dienstes nicht nutzen können.

Näheres darüber, wie wir Cookies bei busuu einsetzen, erfahren Sie unter: www.busuu.com/cookies

busuu erlaubt anderen Unternehmen, die auf einigen unserer Webseiten Werbung schalten oder Dienste erbringen, Cookies auf Ihrem Computer einzurichten und auf diese zuzugreifen. Wie diese anderen Unternehmen ihre Cookies verwenden, wird durch ihre eigenen Datenschutzrichtlinien geregelt, nicht jedoch durch unsere. Werbetreibende und andere Unternehmen haben keinen Zugriff auf die Cookies von busuu.


7. OFFENLEGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir zeigen Ihre Profildaten (mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts) Personen an, die Bekannte suchen. Die Anzeige Ihrer Profildaten erfolgt zudem zur Unterstützung anderer Funktionen der Seite. Ihre personenbezogenen Daten werden von busuu nicht an Dritte vermietet, verkauft oder weitergegeben, außer, wenn wir Ihre Erlaubnis dazu haben, um die von Ihnen angeforderten Produkte zu liefern oder Dienste zu erbringen, oder unter folgenden Umständen:

  • um gerichtlichen Aufforderungen nach Vorlage der Daten nachzukommen, einem Gerichtsbeschluss oder einem Gerichtsverfahren Folge zu leisten, um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen oder auszuüben oder uns gegen Rechtsansprüche zu wehren;
  • wenn die Weitergabe von Daten nach Überzeugung von busuu erforderlich ist, um rechtswidrige Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Situationen mit potentieller Bedrohung der physischen Sicherheit einer Person oder Verletzungen der Nutzungsbedingungen von busuu zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen gegen sie zu ergreifen, oder aber in jenen Fällen, in denen dies gesetzlich vorgeschrieben ist;
  • wenn Sie einen kostenpflichtigen Dienst von busuu (einschließlich einer Premium-Mitgliedschaft) in Ihrer Funktion als Schüler, Studierender oder andere Drittpartei in Anspruch nehmen, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an Ihre Bildungsanstalt beziehungsweise Ihren Arbeitgeber oder Drittanbieter, damit diese Ihre Nutzung des kostenpflichtigen Diensts nachverfolgen können; und
  • wenn busuu über Sie bekannte Daten überträgt, weil busuu von einem anderen Unternehmen übernommen wird oder mit ihm fusioniert. In diesem Fall werden Sie von busuu informiert, bevor Ihre Daten übertragen werden und einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen.

Wir teilen Ihre Daten, einschließlich E-Mail-Adressen, mit anderen Datenverarbeitern wie Facebook, Google und Snapchat, um gezielte Werbung bereitzustellen. Wir verwenden auch Analyse-Tools, die in einigen Fällen Ihre personenbezogenen Daten wie IP-Adressen sehen können. In einigen Fällen werden die Daten außerhalb des EWR übertragen.

Bedenken Sie bitte, dass alle von Ihnen online offengelegten personenbezogenen Daten von anderen erfasst und benutzt werden können. Wenn Sie personenbezogene Daten online bekannt geben und diese dann öffentlich zugänglich sind, erhalten Sie unter Umständen unerwünschte Nachrichten von Dritten.

Möglicherweise legen wir Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Unternehmen innerhalb unserer Gruppe Busuu Online S.L. und Busuu Servicos Online LTDA offen.


8. WERBUNG DURCH DRITTE

busuu behält sich vor, gezielte Werbung anzuzeigen, die auf personenbezogenen Daten basiert. Werbende Unternehmen gehen unter Umständen davon aus, dass Menschen, die mit gezielter Werbung interagieren, sich solche Werbung ansehen oder auf sie klicken, die entsprechenden Zielgruppenkriterien erfüllen (beispielsweise Männer der Altersgruppe 18 bis 24 Jahre in einer bestimmten geografischen Region). Auch wenn Sie mit gezielter Werbung interagieren oder sich solche Werbung ansehen, gibt busuu keine personenbezogenen Daten an das werbende Unternehmen weiter. Indem Sie mit dieser Werbung interagieren oder sich diese ansehen, sind Sie allerdings mit der Möglichkeit einverstanden, dass das werbende Unternehmen von Ihrer Zugehörigkeit zur Zielgruppe ausgeht.


9. VERTRAULICHKEIT UND SICHERHEIT

Wir ergreifen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten mit angemessenen und dem Branchenstandard entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen gegen Verlust oder Diebstahl sowie gegen Zugriff, Offenlegung, Vervielfältigung, missbräuchliche Verwendung oder Änderung durch Unbefugte.

Ihre personenbezogenen Daten sind passwortgeschützt und sind, soweit in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders festgelegt, nur für Sie und für uns einsehbar. Sie verpflichten sich, Ihr Passwort bzw. Ihre Passwörter geheim zu halten und keiner anderen Person offenzulegen oder ihre Offenlegung zu erlauben.

busuu beschränkt den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten auf jene Mitarbeiter, die nach begründeter Ansicht von busuu diese Daten einsehen müssen, um Ihnen Produkte oder Dienste zu liefern oder um ihre Aufgaben zu erfüllen.

busuu verfügt über physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitseinrichtungen, die den Vorschriften zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten entsprechen. Für Datenübertragungen im Internet kann jedoch keine hundertprozentige Sicherheit gewährleistet werden. Aus diesem Grund kann busuu die Sicherheit von Daten, die Sie an busuu übertragen, nicht zusichern oder garantieren. Insbesondere erfolgen Ihr Zugriff auf den Dienst und Ihre Benutzung desselben ausschließlich auf Ihre eigene Gefahr. Auch liegt es in Ihrer Verantwortung, den Zugang zu Ihrem Computer zu beschränken und dafür zu sorgen, dass Ihr Computer frei von Malware jeglicher Art, wie Spyware, Viren, Trojaner usw. ist, die möglicherweise die von Ihnen beim Dienst eingegebenen Daten wie E-Mail-Adressen und Zahlungsdaten nachverfolgt. Für Verluste und Schäden, die aus der Nichteinhaltung dieses Abschnitts durch den Benutzer entstehen, sind wir nicht verantwortlich oder haftbar.

Ihre Bezahlung kostenpflichtiger Dienste wickelt busuu jedoch über sichere Zahlungsanbieter ab, um die Sicherheit Ihrer Zahlung zu gewährleisten.


10. WEBSEITEN DRITTER

Andere Webseiten, auf die ein Link der Webseite oder ein anderer Teil des Dienstes führt, unterliegen nicht dieser Datenschutzrichtlinie. busuu empfiehlt Ihnen, die auf diesen anderen Webseiten veröffentlichten Datenschutzerklärungen zu lesen, damit Sie deren Verfahren für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten nachvollziehen können.


11. IHRE RECHTSANSPRÜCHE

Sie haben das Recht:

Die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern: Über ein so genanntes „data subject access request" (Zugriffsanfrage des Datensubjekts) können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, um zu sehen, dass wir sie rechtmäßig verarbeiten.
Korrekturen Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. So können Sie unvollständige oder inkorrekte Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren. Möglicherweise benötigen wir für eine Korrektur Ihrer Daten einen Nachweis.
Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Dies ermöglicht es Ihnen, uns um die Entfernung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten, es sei denn, es gibt einen guten Grund für die weitergehende Verarbeitung unsererseits. Sie haben zudem das Recht, uns um die Entfernung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten, wenn Sie der Verarbeitung erfolgreich widersprochen haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn es notwendig ist, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, um regionalen Gesetzen nachzukommen. Beachten Sie bitte, dass es uns aus rechtlichen Gründen nicht immer möglich ist, Ihrem Wunsch nach Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu entsprechen. In diesem Fall informieren wir Sie nach Eingang Ihres Antrags darüber.
Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir ein berechtigtes Interesse haben und Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, weil Sie glauben, dass sie Auswirkungen auf Ihre grundlegenden Rechte und Freiheiten haben.
Die Einschränkung der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern. So können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den folgenden Szenarien auszusetzen: (a) Wenn Sie uns die Genauigkeit der Daten anzweifeln; (b) wenn unsere Nutzung der Daten rechtswidrig ist, Sie diese aber nicht löschen möchten; (c) wenn wir weiterhin Daten speichern, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen; oder (d) Sie unserer Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir aber prüfen müssen, ob wir zwingende legitime Gründe haben, sie zu speichern.
Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen an Sie oder Dritte. Wir können Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zusenden.
Die Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn wir auf die Einwilligung angewiesen sind. Wenn Sie Ihre Einwiligung widerrufen, können Sie die Produkte und den Service möglicherweise nicht weiter nutzen.

Falls Sie von einem der oben genannten Rechte Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten stehenden Kontaktdaten.


12. KONTAKTAUFNAHME MIT BUSUU

busuu ist der Handelsname von Busuu Limited mit der registrierten Adresse 10 East Road, London, N1 6AD.

Sie können eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die Sie auf der Webseite angegeben haben, oder beantragen, dass busuu Ihre personenbezogenen Daten aktualisiert, ändert oder löscht, indem Sie eine E-Mail an privacy@busuu.com senden. Falls Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@busuu.com.


Letzte Änderung: April 2018